Hartziel.de
Typen / Jagdpanzer Translation: English French Dutch Danish Finnish Polish Czech Russian
Jagdpanzer Jaguar 2
Allgemeines:
Anders als der aus dem früheren Raketenjagdpanzer entwickelte Jagdpanzer Jaguar 1, basiert der Jaguar 2 auf dem Kanonenjagdpanzer. Von 1983 bis 1985 wurden insgesamt 165 Kanonenjagdpanzer der Bundeswehr zum Raketenjagdpanzer Jaguar 2 umgebaut. Hierfür wurde die bisherige Waffenanlage ausgebaut und die Lafettenöffnung in der Wannenfront verschlossen. Dazu wurde die leicht modifizierte Zusatzpanzerung des Jaguar 1 angebracht. Der Kampfraum erhielt eine zweiflügelige Dachluke, aus der der Starter des Panzerabwehr-Lenkraketensystems TOW ausgefahren werden konnte.

Technisches:
Besatzung: 4 Mann, Gefechtsgewicht: 24,8 t, Hauptwaffe: PARS TOW, Motor: 500 PS

Jägerbrück Munster-Süd
Jägerbrück
Ehra-Lessien
Munster-Nord Munster-Süd Munster-Süd
Klietz Wendisch-Evern
Wendisch-Evern
Klietz
Klietz Klietz Klietz
Klietz Ohrdruf
Munster-Nord
Holzminden
Daaden Daaden Schwarzenborn
Baumholder Ohrdruf
Oberlausitz
Heuberg
Heuberg Heuberg Heuberg
Hammelburg Heuberg
Hammelburg
Hammelburg
Hammelburg Hammelburg Wildflecken
Augustdorf Wildflecken
Wildflecken
Wildflecken
  Augustdorf Wildflecken
 
Copyright © bei Hartziel.de
Impressum & Datenschutz
Seitenanfang