Hartziel.de
Typen / Panzerhaubitzen Translation: English French Dutch Danish Finnish Polish Czech Russian
schwere Haubitze 203 mm SF M 110
Allgemeines:
Die Bundeswehr beschaffte ab 1964 80 Haubitzen im Kaliber 203 mm auf Selbstfahrlafette vom Typ M 110. Dazu kamen weitere 150 Fahrzeuge gleicher Bauart, die mit einer schweren Feldkanone 175 mm ausgestattet waren, Bezeichnung M 107. Im Jahre 1985 wurden beide Muster mit einer neuen längeren Haubitze 203 mm zur M 110A2 umgerüstet.Die Geschütze gehörten zur Feldartillerie auf Divisions- und Korpsebene. Bereits 1993 sind die Fahrzeuge wieder aus der Nutzung genommen worden.

Technisches:
Besatzung: 8 Mann, Gefechtsgewicht: 28,4 t, Hauptwaffe: Haubitze 203 mm, Motor: 356 PS

Meppen Meppen
Meppen Belgien
 
Copyright © bei Hartziel.de
Seitenanfang