Hartziel.de
Typen / Aufklärungspanzer Translation: English French Dutch Danish Finnish Polish Czech Russian
Spähpanzer Luchs
Allgemeines:
Der Spähpanzer Luchs ist ab 1975 bei der Bundeswehr eingeführt worden. Der Panzer war ursprünglich schwimmfähig, am Heck sind zwei Propeller für den Antrieb im Wasser angebaut. 1985 hat eine Kampfwertsteigerung aller Fahrzeuge auf die Ausführung A2 stattgefunden, wegen der dadurch entstandenen Gewichtszunahme ging die Schwimmfähigkeit verloren.

Technisches:
Besatzung: 4 Mann, Gefechtsgewicht: 19,5 t, Hauptwaffe: Maschinenkanone 20 mm

Bergen Munster-Nord
Garlstedt
Munster-Nord
Munster-Nord Munster-Nord Hammelburg
  Munster-Nord Neustadt-Luttmersen
Heuberg
Heuberg
Hatten/Frankreich Heuberg Heuberg
Munster Eutin
Lebach
Freyung
 
Copyright © bei Hartziel.de
Seitenanfang